Termine

07. Juni * die Sporthalle Am Aalfang ist gesperrt, die Wettkampfgruppe kann nicht dort trainieren
16. Juni * Erfahrungsturnier Bad Schwartau * Anmeldungen
21. Juni * Offenes Bodenrandori
22. Juni * Prüfungs-Vorbereitungstraining 1 von 12-14 Uhr
29. Juni * Prüfungs-Vorbereitungstraining 2 von 10-12 Uhr

Pfingstfreizeit Malente (17.-20.Mai)

Zu Pfingsten ging es dieses Jahr wieder traditionell für mehr als 30 Judoka des JC-Ahrensburg nach Malente zur Judofreizeit. Ein trainingsintensives Wochenende stand bevor, aber auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen.

So wurde neben dem „harten“ Training 😅 auch ein Kinoabend veranstaltet und das herrliche Wetter lud natürlich auch zum Eis essen ein.

 

Allen Kindern hat es wieder sehr gut gefallen und sie sind schon ganz gespannt, ob es denn im nächsten Jahr wieder klappen wird.

Vielen Dank an unsere Betreuer Eric, Christian, Reik, Tjark, Celeste und Janna ❤️.

Ole Bischof beim JC Ahrensburg 27.04.2024

Zwei Trainingseinheiten leitete am heutigen Samstag der Olympiasieger von 2008, Ole Bischof, beim JC Ahrensburg.

Mit über 50 Teilnehmenden vom JC Ahrensburg und befreundeten Vereinen wurde die erste Trainingseinheit für die Anfänger und Fortgeschrittenen doch ganz schön schweißtreibend.

Ole zeigte uns einige Aufwärmübungen und ein paar seiner Techniken. So nahm jeder etwas neues mit.

Die zweite Einheit war dann für die Trainer des JC Ahrensburg und für die momentan laufende Trainer-C-Ausbildung des JVSH, deren Teilnehmende zu diesem Zweck am Morgen extra alle aus Malente angereist waren. Nach über 4 Stunden auf der Matte waren dann aber auch alle „ausreichend trainiert“ (oder auch völlig fertig). Es war ein sehr schöner aber auch sehr harter Tag.

Vielen Dank Ole und hoffentlich irgendwann mal wieder bei uns in Ahrensburg auf der Matte!

Selbstverteidigungs-/Selbstbehauptungskurs 16. und 17. März

Am Wochenende haben Caya und Eckhart mit 12 Teilnehmerinnen wieder einmal einen Selbstverteidigungs-/Selbstbehauptungskurs durchgeführt.

Wie immer wuchs die Gruppe, von denen sich die meisten Teilnehmerinnen nicht kannten, schnell zu einer Gemeinschaft zusammen, die viele Techniken lernte.

Gemeinsam konnten alle lernen und natürlich auch ausprobieren, wie sie sich gegen viele Angriffe einfach wehren können.

Nach den beiden Tagen gehen alle Teilnehmerinnen nun mit einem deutlich besseren Gefühl nach Hause und wissen, dass sie im Notfall einen Plan haben.

Der nächste SV-Lehrgang findet am 14. und 15. September 2024 statt!

 

 

Weitere Artikel…

… finden Sie in der Chronik unter Berichte.